Wasserstoff für die Stahlproduktion

Der *Stahlproduzent Salzgitter AG sowie der *Düsseldorfer Energiekonzern Uniper unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung, in welchem Uniper die Versorgung mit grünem Wasserstoff des Standorts Salzgitter des SALCOS-Vorhabens zusichert. So ein Beitrag in der *H2 weekly vom 1. März 2022.

SALCOS steht dabei für „Salzgitter Low CO2-Steelmaking“. Emissionen sollen dadurch gesenkt werden, dass für den Sauerstoffentzug des Eisenerzes im Holzofen nicht wie bisher Kokskohle, sondern grüner Wasserstoff zum Einsatz kommt. Mit der ersten Stufe will die *Salzgitter AG die CO2-Emissionen durch diese Methode um etwa 30 Prozent reduzieren.

Geplant ist darüber hinaus die Zusammenarbeit mit weiteren Unternehmen. Vor allem deshalb, weil die entsprechende Infrastruktur bisher nicht existiert.

*Markennennung/ unbezahlte Werbung

Mit INLOCON zum Erfolg

Seit über 20 Jahren ist die INLOCON  als Dienstleister von auftragsbezogenen Informationen mit ihren Fachportalen für ihre Kunden am Markt aktiv. Aus täglich bis zu 1000 neuen Projektinformationen (Ausschreibungen, beschränkten Vergaben, Auftragsvergaben usw.) erhalten Kunden jeder Branche präzise auf Sie zugeschnitten genau die Informationen, die für Sie nützlich und wichtig sind.

Durch unsere intelligenten Systeme und deren Auswertungsmöglichkeiten ergeben sich weitere Synergieeffekte, wie Marktanalyse, Kontakte zu potenziellen Geschäftspartnern oder bahnbrechende Analysen zum aktuellen Bedarf von Produkten künftig stattfindender Projekte und Baumaßnahmen.

Wenn Sie ebenfalls von den Informationen und Synergieeffekten der INLOCON profitieren wollen, dann melden Sie sich noch heute zum kostenlosen und unverbindlichen Test an.

Wir freuen uns auf Sie.

Suchen Sie in den Kategorien nach Ihrem Interessengebiet

Beitragsarchiv

Kontaktieren Sie uns

Inlocon AG

Erich-Zeigner-Allee 36

04229 Leipzig

Tel.: 0341/ 253 479 111

 

*Partnerunternehmen