Sanierung für den Klimaschutz

Die IG BAU (Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt) fordert eine Erhöhung der
Sanierungsquote von Gebäuden von dem jetzigen ein Prozent auf zukünftig zwei Prozent im Jahr.

Vor allem Altbauten haben laut Gewerkschaftschef Robert Feiger eine oftmals sehr schlechte CO2-Bilanz. So die *Allgemeine Bauzeitung in der Ausgabe vom 18.06.21.

Die Sanierungsquote müsse verdoppelt werden, um den im Referentenentwurf des
Klimaschutzgesetzes gesteckten Zielen gerecht werden zu können. So wird im
Gebäudebereich für das Jahr 2030 eine Senkung der Treibhausemissionen auf 67 Millionen Tonnen gefordert. Zum Vergleich: im vergangenen Jahr verzeichnete man 118 Millionen Tonnen.

Robert Feiger ist sich sicher, dass es für die Erreichung dieses Ziels an deutlichen Vorgaben fehle. Neben der im Raum stehenden Solardach-Pflicht und der CO2-Bepreisung, müssen dringend alte Gebäude energetisch saniert werden. Zum Problem könnte jedoch die Kostenfrage werden, denn schon in den letzten Jahren ist Wohnen sehr teuer geworden.
Seiner Ansicht nach müssten die Kosten fair und sozial gerecht auf Mieter und Eigentümer
verteilt werden. Eine einseitige Belastung des Mieters sei für ihn nicht tragbar.

*Markennennung/unbezahlte Werbung

Mit INLOCON zum Erfolg

Seit über 20 Jahren ist die INLOCON  als Dienstleister von auftragsbezogenen Informationen mit ihren Fachportalen für ihre Kunden am Markt aktiv. Aus täglich bis zu 1000 neuen Projektinformationen (Ausschreibungen, beschränkten Vergaben, Auftragsvergaben usw.) erhalten Kunden jeder Branche präzise auf Sie zugeschnitten genau die Informationen, die für Sie nützlich und wichtig sind.

Durch unsere intelligenten Systeme und deren Auswertungsmöglichkeiten ergeben sich weitere Synergieeffekte, wie Marktanalyse, Kontakte zu potenziellen Geschäftspartnern oder bahnbrechende Analysen zum aktuellen Bedarf von Produkten künftig stattfindender Projekte und Baumaßnahmen.

Wenn Sie ebenfalls von den Informationen und Synergieeffekten der INLOCON profitieren wollen, dann melden Sie sich noch heute zum kostenlosen und unverbindlichen Test an.

Wir freuen uns auf Sie.

Suchen Sie in den Kategorien nach Ihrem Interessengebiet
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Beitragsarchiv

Kontaktieren Sie uns

Inlocon AG

Erich-Zeigner-Allee 36

04229 Leipzig

Tel.: 0341/ 253 479 111

 

*Partnerunternehmen

Ihre Ansprechpartner

U. Knöll

P. Polman

D. Maier