HVO-Kraftstoff für Betrieb von Kranen

Die Liebherr-Werk Ehingen GmbH will ihre Raupen- und Mobilkrane ab September diesen Jahres mit HVO betanken. So ein Artikel in der Allgemeinen Bauzeitung vom 6. August 2021.
Der HVO-Kraftstoff wird synthetisch hergestellt. „HVO“ steht dabei für Hydrogenated Vegetable Oils“, da der Kraftstoff in erster Linie aus Fett- und Ölabfällen pflanzlicher und tierischer Art gewonnen wird. Durch das Hinzugeben von Wasserstoff findet dann eine Umwandlung in Kohlenwasserstoffe statt.
Durch den Einsatz des neuen Kraftstoffs sollen die CO2-Emissionen deutlich reduziert werden, welche vor allem durch den Betrieb der Bagger entstehen. In Zukunft wird der herkömmliche Diesel-Kraftstoff bei Testfahrten, der Kranabnahme und bei der Erstbetankung vor der Auslieferung der Krane durch den HVO-Kraftstoff ersetzt.

Mit INLOCON zum Erfolg

Seit über 20 Jahren ist die INLOCON  als Dienstleister von auftragsbezogenen Informationen mit ihren Fachportalen für ihre Kunden am Markt aktiv. Aus täglich bis zu 1000 neuen Projektinformationen (Ausschreibungen, beschränkten Vergaben, Auftragsvergaben usw.) erhalten Kunden jeder Branche präzise auf Sie zugeschnitten genau die Informationen, die für Sie nützlich und wichtig sind.

Durch unsere intelligenten Systeme und deren Auswertungsmöglichkeiten ergeben sich weitere Synergieeffekte, wie Marktanalyse, Kontakte zu potenziellen Geschäftspartnern oder bahnbrechende Analysen zum aktuellen Bedarf von Produkten künftig stattfindender Projekte und Baumaßnahmen.

Wenn Sie ebenfalls von den Informationen und Synergieeffekten der INLOCON profitieren wollen, dann melden Sie sich noch heute zum kostenlosen und unverbindlichen Test an.

Wir freuen uns auf Sie.

Suchen Sie in den Kategorien nach Ihrem Interessengebiet
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Beitragsarchiv

Kontaktieren Sie uns

Inlocon AG

Erich-Zeigner-Allee 36

04229 Leipzig

Tel.: 0341/ 253 479 111

 

*Partnerunternehmen

Ihre Ansprechpartner

U. Knöll

P. Polman

D. Maier