Fertighausbau – ein wachsender Markt

Der Anteil von Fertighausbauern am Markt wächst: im letzten Jahr wurden nach Aussage des Bundes Deutscher Fertighausbauer (BDF) in ganz Deutschland 23.545 neue Holz-Fertigbauhäuser als Ein- und Zweifamilienhäuser genehmigt. Damit wächst der Markt im Vergleich zum Jahre 2019 um 11,2 Prozent. So Christine Rose in ihrem Artikel in der Immobilienzeitung vom 23. September 2021 in der Ausgabe 38/2021.

Den deutschen Markt dominieren drei große Marken- und Unternehmenskonglomeraten: die Streif- Gruppe mit den Marken Danhaus, Schwabenhaus und Streif, die Holding Oikos mit Hanse Haus, Living Haus und Bien-Zenker und die Deutsche Fertighaus Holding (DFH) mit Allkauf, Okal und Massa.

Die DFH ist derzeit Branchenführer und generierte im letzten Jahr einen Umsatz von 668 Mio. Euro. Danach folgt Holding Oikos mit einem Umsatz von etwa 400 Mio. Euro im vergangenen Jahr. Schließlich folgt die Streif-Gruppe mit einem Umsatz von 208 Mio. Euro.

Nun hat die Beteiligungsgesellschaft Adcuram die Streif-Holding übernommen. Verkäufer und Alleingesellschafter Jörg-Achim Vetter will auf diese Weise nun seine Nachfolge regeln. Laut Adcuram-Vorstandsmitglied Philipp Gusinde soll die Selbstständigkeit der drei Marken weiterhin erhalten bleiben. Man strebt vor allem den Ausbau und die Digitalisierung des Streif-Strandortes Weinsheim in der Eifel und des Schwabenhaus-Sitzes in Heringen an.

Mit INLOCON zum Erfolg

Seit über 20 Jahren ist die INLOCON  als Dienstleister von auftragsbezogenen Informationen mit ihren Fachportalen für ihre Kunden am Markt aktiv. Aus täglich bis zu 1000 neuen Projektinformationen (Ausschreibungen, beschränkten Vergaben, Auftragsvergaben usw.) erhalten Kunden jeder Branche präzise auf Sie zugeschnitten genau die Informationen, die für Sie nützlich und wichtig sind.

Durch unsere intelligenten Systeme und deren Auswertungsmöglichkeiten ergeben sich weitere Synergieeffekte, wie Marktanalyse, Kontakte zu potenziellen Geschäftspartnern oder bahnbrechende Analysen zum aktuellen Bedarf von Produkten künftig stattfindender Projekte und Baumaßnahmen.

Wenn Sie ebenfalls von den Informationen und Synergieeffekten der INLOCON profitieren wollen, dann melden Sie sich noch heute zum kostenlosen und unverbindlichen Test an.

Wir freuen uns auf Sie.

Suchen Sie in den Kategorien nach Ihrem Interessengebiet
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Beitragsarchiv

Kontaktieren Sie uns

Inlocon AG

Erich-Zeigner-Allee 36

04229 Leipzig

Tel.: 0341/ 253 479 111

 

*Partnerunternehmen

Ihre Ansprechpartner

U. Knöll

P. Polman

D. Maier